Über mich

Ich bin behütet aufgewachsen mit einer schönen Kindheit in einem kleinen Vorort. Finanziell ging es meinen Eltern gut und Werte wie Respekt, Vertrauen, Verlässlichkeit und Füreinander da sein wurde aktiv gelebt.Schon immer wollte ich Selbstständig sein, wusste aber nicht was… So kam es , dass ich nach dem Abitur nicht wusste, was ich machen sollte. Viele aus meiner Klasse machten eine Banklehre, andere studierten. Damals waren die Ausbildungsplätze für Reiseverkehrskauffrau sehr begehrt und knapp, dachte ich das macht vielleicht Spaß. Nach zwei langen Wochen habe ich die Entscheidung in Absprache mit meinen Eltern getroffen, dort aufzuhören. Ich konnte mir nicht vorstellen diese Tätigkeit zwei Jahre zu machen. Vieles machte ich auch, wenn ich selbst Urlaub buche. Ich entschied mich BWL zu studieren. Somit konnte ich mir eine breite Basis aneignen und hatte noch Zeit meine Berufung zu finden. Viele Inhalte waren sehr trocken und zäh…aber ich habe durchgehalten. Mein Examen habe ich in Marketing und Wirtschaftsinformatik gemacht. Jetzt war ich aber was meine Berufung betraf auch nicht schlauer…Ich fing bei einer Bank in Frankfurt als Trainee an, was eher ein Direkteinstieg war. Wir waren damals für den Internetbereich zuständig. Als noch ein Onlinebroker an den Markt gehen sollte, wurden wir in eine GmbH ausgegliedert. Es war eine sehr stressige, aber auch lustige Zeit mit dem Team. Zudem habe ich sehr viel gelernt in der Zeit. Irgendwann lag ich krank im Bett und las ein Buch von Kurt Tepperwein gelesen „ErfolgREICH“ sein. Am Ende des Buches stand „Ausbildung“….Da hatte ich einen Energieflash…Genau das war mein Ding.

Ich machte dann beim Schwager in Deutschland 2 Mentaltrainer Ausbildungen und zwei Beraterausbildungen jeweils über ein Jahr (Ganzheitliche Erfolgsberaterin und ganzheitlicher Gesundheitsberaterin). Durch meine Begeisterung habe ich weitere Ausbildungen absolviert: Inner- Clearing (Heilung durch Rückführung), systemische und schamanische Ausbildungen. Seit der ersten Ausbildung lasse ich mich regelmäßig coachen und habe somit viele Blockaden schon aufgelöst.

Aber zurück zur Bank:

Die GmbH wurde nach dem Börsencrash wieder reintegriert in die Bank und somit mussten viele Mitarbeiter eine neue Stelle suchen. Ich hatte ein gutes Angebot vorliegen, jedoch hätte ich meine Ausbildungen, die ich nebenberuflich absolviert hatte, nicht machen können. Somit nahm ich eine Tätigkeit im Vertrieb an als Seniorkundenbetreuerin in der größten und schönsten Filiale damals in Frankfurt. Hier konnte ich vier lange Tage arbeiten und hatte den Freitag für die Ausbildung frei (Blöcke waren Freitag bis Sonntag). Nach einiger Zeit bekam ich eine Bronchitis nach der anderen bis zur Lungenentzündung. Zusätzlich finden meine Hände an sich zu lähmen.

Jetzt musste ich handeln. Ich war nicht der Typ, der den ganzen Tag in einem Büro arbeiten kann. Ich muss auch mal raus und auch selbst entscheiden wie ich zum ziel komme. Somit fing ich der der Signal Iduna als Maklerbetreuerin an. Ich hatte Homeoffice und konnte selbst entscheiden, wie ich zum Ziel komme. Seitdem hatte ich keine Bronchitis mehr und meine Hände sind wieder gesund. Dort war ich auch sehr erfolgreich, bis ich 2012 gemobbt wurde und mit einer Abfindung das Unternehmen verlassen habe. Heute sehe ich es als „Stupser „ in die vollkommene Selbstständigkeit. Vorher hatte ich (mit Erlaubnis) abends und am Wochenende Coachings oder Workshops gegeben oder Vorträge gehalten.

Der Anfang war nicht immer leicht. Um die Beratungsfirma aufzubauen habe ich bei einem Immobilienunternehmen gearbeitet. Irgendwann habe ich entschieden, dass ich sehr gut auf zwei Beinen stehen kann und habe meine eigene Firma gegründet (Immobilienverkauf und Verkauf von steuerlich interessanten Kapitalanlagen).

Privat beschäftige ich mich seit Jahren mit Zellerneuerung und Zellregeneration. Ich entwickele gerade eine Behandlungsmethode, die 2019 auf den Markt kommt. Lasst Euch überraschen.

 

Liebe Grüße Stefanie

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen